Wie alles begann …

Meine erste Lebenszeit verbrachte ich in Wien, wo ich im März 1985 geboren wurde. Als Jugendlicher hatte ich damals einige Interessen – nur nicht tanzen. Wie heute noch üblich, wurde auch ich damals von meiner Mutter in die Tanzschule geschickt, wofür ich ihr bis heute sehr dankbar bin, denn ohne sie hätte mein Leben vermutlich nicht diesen wunderbaren Weg eingeschlagen.

Mein heutiges Wesen kam damals in der Tanzschule noch nicht zum Vorschein. Die Wahrheit ist, dass ich nicht als selbstsicherer Mann geboren wurde… Ich wurde dazu, weil ich viele Jahre an meiner Persönlichkeit arbeitete und mich darum bemühte, diese Eigenschaften zu entwickeln, wobei mich meine Motivation zum Tanzen unterstützte. So traf ich einen Freund aus der Volksschule, mit welchem ich wenig später fünf Mal in der Woche in der Tanzschule erschien, um auszuhelfen und den Männermangel auszugleichen. Schon damals war ich sehr vom Tanzen begeistert, sodass ich mir Tanz-CDs kaufte, versuchte, bei allen Tänzen den Takt zu erkennen und schlussendlich von Bronze- bis zum Goldstarabzeichen erste Erfolge erzielte.

Manfred Goblirsch, Zeit für Dich, Tanzschule Dick Roy, Tanzbegleitung, Taxitänzer, Wien, Niederösterreich
plus.google.com